Lektorat und Redaktion von Texten für Print- und Onlinemedien.
Werbelektorat, Wissenschaftslektorat und Autorenbetreuung.

Ihre Texte

Bücher (Belletristik, Ratgeber, Sachbuch), Magazine, Zeitschriften und Flyer, Geschäftsberichte, Prospekte, Broschüren, Pressemitteilungen, Mailings, Newsletter, wissenschaftliche Publikationen (mit Schwerpunkt Kunstgeschichte, Literaturwissenschaft, Romanistik, Slawistik), natürlich auch Ihre Briefe und alles, was aussieht wie ein Text.

Leistungsumfang

Sie haben die Wahl, ob Ihre Texte unter

Sie bestimmen, in welchem Umfang Ihre Texte überarbeitet werden.

Das Lektorat: Ihre Wünsche und Bedürfnisse sind maßgebend!

Ein Lektorat beinhaltet grundsätzlich immer die Korrektur von Rechtschreibung, Grammatik und Zeichensetzung sowie eine Bearbeitung unter inhaltlichen und stilistischen Aspekten. Unnötige und nichtssagende Füllwörter werden gestrichen, Wortwiederholungen und irreführende Formulierungen werden ersetzt, die Bezüge innerhalb des Textes werden geprüft. Kurzum: Ich achte auf einen klaren, verständlichen Stil und einen schlüssigen Inhalt Ihrer Texte.

Corporate Wording:

Sie verwenden unternehmenseigene Ausdrücke, spezielle Schreibweisen und produktspezifische Bezeichnungen? Senden Sie mir Ihre Wortlisten und Korrekturleitfäden. Wenn Sie wünschen, lege ich gern Listen für Ihre spezifischen Begriffe und Schreibarten an und kontrolliere diesbezüglich die Konsistenz Ihrer Veröffentlichungen.

Rechtschreibung:

Ihre Texte werden auf Grundlage der aktuellen amtlichen Rechtschreibregeln für die deutsche Sprache (Duden Band 1) korrigiert.

Bearbeitung:

In digitaler Form lektoriere ich Ihre Word-Dokumente (*.doc, *.docx) im aktivierten Überarbeitungsmodus. In diesem Fall lassen sich die Änderungen, nachdem sie von Ihnen geprüft wurden, annehmen und Ihr Text ist fertiggestellt.
PDF-Dateien werden mithilfe der Kommentarfunktion lektoriert. Hier sind die Änderungen anschließend in der Originaldatei vorzunehmen.
Bei einer Schlusskorrektur nach Satz auf Papier verwende ich die Korrekturzeichen nach DIN 16511.
Alle Korrekturen werden stets mit der gebotenen Sorgfalt durchgeführt, um möglichst fehlerfreie Texte anzustreben. Bitte beachten Sie, dass für eine völlige Fehlerfreiheit nicht garantiert werden kann.
Kostenlose Probelektorate gehören übrigens nicht zu meinem Angebotsspektrum, da diese zum einen keinen Aufschluss über die Qualität eines gesamten Projekts geben könnten und zum anderen einen erhöhten Aufwand in der für Sie ohnehin kurzen Wertschöpfungskette darstellen.

Liefervarianten:

Als Datei per E-Mail mit Anzeige der vorgenommenen Änderungen oder eingefügten Kommentare oder wie beispielsweise bei der Umbruchkontrolle in der von Ihnen gewünschten Versandart per Post oder DHL.